Unsere Lieblingskinderbücher (Teil 2)

Liebe Kinderkino Freunde,

 

da der Schnee getaut ist und der Schlitten erstmal in der Ecke steht, ist es mal wieder Zeit, sich gemütlich auf’s Sofa zu pflanzen und ein Buch zu lesen. Vor zwei Wochen haben wir den ersten Teil der Liste unserer Lieblingskinderbücher veröffentlicht. Heute kommt Teil 2:

 

Unsere Lieblingskinderbücher (6)

 

Unsere LieblingskinderbücherEine Woche voller Samstage und alle weiteren Sams-Bücher von Paul Maar

 

Wem das Sams in seinem Kinderleben nicht begegnet ist, der hat etwas Entscheidendes verpasst. Das Sams ist ein hässlicher kleiner Kerl mit einer dicken Rüsselnase und struppigem rotem Haar. Zudem hat er eine Art Ausschlag – er hat überall blaue Punkte auf seiner Haut. Eines Tages, an einem Samstag (!), begegnet ihm der schüchterne Herr Taschenbier und nimmt ihn mit zu sich nach Hause. Und von da an ist das Leben des Herrn Taschenbier ein anderes. Herr Taschenbier, der bis dahin immer ängstlich darauf bedacht war, bloß nicht aufzufallen und alles richtig zu  machen, lässt sich von dem frechen Sams anstecken, auch mal über die Strenge zu schlagen. Und dann sind da ja auch noch die blauen Punkte, die sich als Wunschpunkte entpuppen. Mit ihnen kann das Sams jeden Wunsch sofort erfüllen. Und da das richtige Wünschen gar nicht so leicht ist und man immer genau überlegen muss, was man und wie man wünscht, ist das Durcheinander im Leben von Herrn Taschenbier mit dem Sams vorprogrammiert.

weiterlesen »

Kinderkino-Kostenlos jetzt als Windows 8 App


 
 
 
 
 
 
P R E S S E M I T T E I L U N G
 
Mittwoch, 23. Januar 2013
 

Kinderkino-Kostenlos jetzt als Windows 8 App


 
Die Firma Kixi Entertainment bietet neben ihrer Online Videothek Kinderkino.de den Gratisbereich Kinderkino-Kostenlos.de an. Hier kann man viele Kinderserien, Kinderfilme, Dokumentationen oder Tierfilme gratis anschauen. Alle Filme sind 100% kindgerecht, legal und kostenlos.
 
Obwohl sich die Kinderkino-Kostenlos App über Werbung finanziert, besteht kein Grund zur Sorge für Eltern. Denn die Kixi Entertainment GmbH hat sichergestellt, dass ausschließlich kindgerechte Werbung gezeigt wird.
 
Die Kinderkino-Kostenlos App ist im “Windows Store” von Microsoft zum kostenlosen Download erhältlich.
 

Zu Kinderkino.de: Kinderkino.de ist eine Online-Videothek der Kixi Entertainment GmbH, die unter www.kinderkino.de eine Vielzahl hochwertiger Kinderfilme, Kinderserien und Lehrfilme für Kinder sicher und legal zum Online-Konsum sowie zum Download bereitstellt. Der Dienst ist auch als „APP“ auf fast allen im Handel erhältlichen Geräten (mobil und TV) erhältlich. Kinderkino.de bietet zudem einen umfangreichen Bereich mit kostenlosen Kinderfilmen auf www.kinderkino-kostenlos.de an. Weitere Informationen rund um Kinderkino.de erhalten Sie in unserer Infobroschüre.

 

Kixi Entertainment GmbH,

Gradestr. 60, 12347 Berlin

Tel: 03061655917

Internet: www.kinderkino.de

e-mail: presse@kinderkino.de

Diese Pressemitteilung als PDF

Fasching mit Disney

Liebe Kinderkino Freunde,

 

bald ist es soweit. In vier Wochen ist Karneval oder Fasching, wie das Narrentreiben in den Tagen vor dem Aschermittwoch auch genannt wird. Es wird also langsam Zeit, sich ein paar Gedanken über ein tolles Faschingskostüm zu machen. Besonders im Trend sind nach wie vor Kostüme nach beliebten Filmfiguren. Zum Beispiel Benjamin Blümchen, Robin Hood oder Zorro.

 

Kinder lieben es nicht nur zum Fasching, sich zu verkleiden, weil sie so völlig gefahrlos in andere Identitäten schlüpfen und ausprobieren können, wie sich das anfühlt, ein ganz anderer zu sein. Kleine Jungs werden mächtige Krieger, kleine Mädchen werde reiche Prinzessinnen mit einer Heerschar von Dienern. Ein Kiste voll Verkleidungszubehör ist also ein Muss in jedem Kinderzimmer.

 

Fasching mit Disney

Wer noch Nachschub an Kostümen braucht, der wird bei Disney fündig. Zum diesjährigen Fasching gibt es im deutschen Disney Store eine extra große Auswahl an Faschings-kostümen.Viele der klassischen Disney-Charaktere wie Cinderella, Robin Hood oder Mickey Mouse aber auch neue Figuren wie Merida – Legende der Highlands oder Woody und Buzz Lightyear aus Toy Story sind dabei. Da erfüllen sich Kinderträume und dem Fasching steht nichts mehr im Weg.

weiterlesen »

Es war einmal… bei Kinderkino.de

space  

space

Liebe Kinderkino Freunde,

 
Wir haben wieder tolle neue Serien und Filme für euch im Angebot.
Das absolute Hightlight dieser Woche ist die Serie Es war einmal der Mensch. Hier wird die Geschichte der Menschheit von der Entstehung der Welt, bis in die nahe Zukunft auf witzige und spannende Weise erzählt. Als Helferlein ist die kleine Zeituhr immer zur Stelle, damit ihr bei eurer Zeitreise nicht den Überblick verliert.

Im Film Hände weg von Mississippi wird es sommerlich. Emma und ihre Oma Dolly, bei der sie ihre Sommerferien verbringt, müssen das Pferd Mississippi aus den Fängen skrupellosen Gansmann zu befreien, um das Erbe des alten Klipperbusch antreten zu können. Hier geht es nämlich um Haus und Hof.

Für die Kleinen unter euch haben wir die Serie Connie, die kleine Kuh neu im Programm. Gemeinsam mit ihren Freunden entdeckt Connie immer wieder neue lustige Dinge in der Welt, denen sie unbedingt auf den Grund gehen muss.Dies gipfelt meist in einem lustigen und skurrilen Abenteuer, das sie aber mit Hilfe ihrer Freunde meist unbeschadet übersteht.

 

Kinderkino – Kostenlos.de

 

Auf unserer neuen Seite Kinderkino-Kostenlos.de findet ihr jede Menge kostenloser Kinderfilme. Kein Registrieren, langes Suchen oder Bezahlen. Alle Filme sind hier legal und kostenlos. Neben vielen tollen Zeichentrickfilmen, Familienfilmen oder Kinderfilmen findet ihr hier auch Dokumentationen oder Tierfilme.
Hier gehts direkt zu Kinderkino – Kostenlos.de.

 
Kinderkino-Kostenlos gibt es jetzt auch als App für Windows 8

 

Wir wünschen euch eine schönes Wochenende.

Euer Kinderkino Team




weiterlesen »

Schadstofffreies Kinderspielzeug

Liebe Kinderkino Freunde,

 

über die oft hohe Schadstoffbelastung in Kinderspielzeug haben wir bereits kürzlich in unserem Blogbeitrag Gefahr im Kinderzimmer berichtet. Der Fernsehsender ARTE hatte diesem Thema kurz vor Weihnachten unter dem Titel  Die unsichtbare Gefahr einen Themenabend gewidmet, in dem Experten aus der Branche sowie Politiker zu Wort kamen. Anlass der Sendung war die neue EU-Spielzeugrichtlinie, die im Sommer in Kraft tritt und die dafür sorgen wird, dass Grenzwerte für Schadstoffbelastungen im Kinderspielzeug auch bei uns in Deutschland nach unten korrigiert werden. 

 

Schadstofffreies Kinderspielzeug

 Die Diskussion zu diesem Thema läuft auf Hochtouren. Verbraucherschutzverbände schlagen Alarm, die politischen Vertreten zeigen sich machtlos. Und wer hat das Nachsehen? Die Kinder, die mit den Schadstoffen in den Kinderspielzeugen in Berührung kommen.

 

Das es auch anders geht, zeigt der Onlineshop zambomba.de. Hier findet man ausschließlich schadstofffreies Spielzeug für Kinder. Das Zambomba Team um Inhaberin Melanie Faul hat aus der Not der Eltern eine Tugend gemacht und verkauft gegen den immer noch vorherrschenden Plastiktrend auf dem Spielzeugmarkt vor allem schadstoffgeprüfte Holzspielzeuge und Produkte aus Biomaterialien. Melanie Faul ist mit Recht stolz auf ihr Konzept, denn es kommt bei den Kunden gut an. „Wenn jemand meinen Laden das erste Mal betritt”, so Faul, „höre ich nicht selten ein Staunen darüber, wie gut es bei mir riecht – nach geöltem Holzspielzeug eben … Und über die Tatsache, dass Preise für handgemachte Holzspielzeuge oder Waldorfpuppen und Kuscheltiere aus Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau leicht höher liegen als die für herkömmliches Spielzeug aus chinesischer Massenware, murren die Kunden nicht im Mindesten. Der beste Beweis, dass sich Qualität auszahlt, ist doch: Sie kommen wieder! Und erzählen mir davon, wie sehr ihnen und ihren Kindern das Spielzeug gefällt. Oft werden auch die gleichen Sachen ein zweites Mal gekauft, und zwar um sie zu verschenken!“

 

weiterlesen »

Filmstart: FÜNF FREUNDE 2

Liebe Kinderkino Freunde,

 

unser Gewinnspiel zum Filmstart von FÜNF FREUNDE 2 ist ja super bei euch angekommen. Und nun ist es bald soweit. In neun Tagen kommt der von Kindern und Eltern gleichermaßen sehnlichst erwartete 2. Teil der Verfilmung von Enid Blytons Kinderbuchklassiker in die deutschen Kinos. Filmstart ist der 31. Januar.

 
Um die Vorfreude noch einwenig zu steigern haben wir einen exclusiven Clip für euch.
 
 

 
weiterlesen »

Kostenlose Kinderfilme

Liebe Kinderkino Freunde,

 

Kostenlose Kinderfilmewusstet ihr das eigentlich schon: auf Kinderkino gibt es auch viele kostenlose Kinderfilme. Unter dem Button Kostenlose Filme findet ihr eine große Auswahl an bekannten Kinderfilmen, die ihr einfach so anschauen könnt, ohne zu bezahlen.

 

 

 

 

 

Kostenlose Kinderfilme – legal oder illegal

 

Das Internet ist verführerisch. Es gibt eine unfassbare Menge an Möglichkeiten, sich Bilder, Musiktitel oder Filme kostenlos herunterzuladen, für die man eigentlich bezahlen müsste. Selbstverständlich auch Kinderfilme. Klar, dass man da mal schwach werden kann. Aber die Gefahr ist groß, dass man sich bei diesen illegalen Downloads irgendwelche Viren einfängt oder vom Gesetzeshüter erwischt wird. Beim illegalen Download von Kinderfilmen lauert aber noch eine andere Gefahr: das Auftauchen von unerwünschten Bilden und Filmdateien wie pornografische Darstellungen, für Kinder ungeeignete Werbung oder gewaltverherrlichende Bilder.

 

Bei den kostenlosen Kinderfilmen bei kinderkino gibt es diese Gefahr nicht. Hier könnt ihr, ohne unerwünschte Bilder und ohne für Kinder ungeeignete Werbung vollkommen legal Kinderfilme anschauen, ohne etwa dafür zu bezahlen. Probiert es doch einfach mal aus. Unser Angebot an kostenlosen Kinderfilmen ist mittlerweile schon recht ansehnlich. Es reicht von Spielfilmen für Kinder, Dokumentationen, Trickfilmen bis hin zu liebevoll gestalteten Lehrfilmen. Und nach und nach werden es immer mehr Filme, die wir in unserer kostenlosen Rubrik anbieten können.

 

 

Kostenlose Kinderfilme – Unsere Favoriten

 

Hier eine kleine Auswahl an kostenlosen Kinderfilmen, die wir euch besonders empfehlen möchten:

 

Zeichentrickfilm

Zeichentrickfilm Klassiker

 

VUK

Der kleine Fuchs Vuk lebt glücklich und zufrieden bei seinen Eltern, die ihn bestens behüten. Doch noch ehe Vuk groß wird, kommen seine Eltern um, und er steht als Waise da. Von Jagd und Ähnlichem keine Ahnung schließt er sich einem etwas strengeren älteren Fuchs an, der ihm von nun an zeigt, wie man in der Wildnis überlebt.

 

 

 

 

 

weiterlesen »

Neue Serien bei Kinderkino.de

space  

space

Liebe Kinderkino Freunde,

Wir starten das neue Jahr mit vielen neuen Kinderserien. Den Anfang macht David der Kabauter. Der kleine Zwergendoktor eilt jedem verletzten Tier oder Zwergchen schnell zur Hilfe. Doch nehmt euch in Acht vor den Trollen, die David das Leben schwer machen. Auch für die Kleinen haben wir gesorgt. In der Serie von Janosch erlebt Papa Löwe viele lustige Abenteuer mit seinen sieben kleinen Löwenkindern.

 
 

Kinderkino – Kostenlos.de

 
Auf unserer neuen kostenlosen Seite findet ihr jede Menge kostenloser Kinderfilme. Kein Registrieren, langes Suchen oder Bezahlen. Alle Filme sind hier legal und kostenlos. Neben vielen tollen Zeichentrickfilmen, Familienfilmen oder Kinderfilmen haben wir für euch auch Dokumentationen oder Tierfilme bereitgestellt. Hier gehts direkt zu Kinderkino – Kostenlos.de.

 

Wir wünschen euch eine schönes Wochenende.

 

Euer Kinderkino Team




weiterlesen »

Kostenloses Schulessen

Liebe Kinderkino Freunde,

 

Kostenloses Schulessenwir erinnern uns, im vergangenen Herbst sind tausende von Kindern durch den Verzehr von schlechtem Schulessen erkrankt. Sie litten unter schwerem Brechdurchfall, der durch den Norovirus verursacht wurde.

 

 

Schlechtes Schulessen

Eine Welle der Empörung ging durch das Land. Fast jeder gab seinen Kommentar zum schlechten Schulessen in Deutschland. Hitzige Diskussionen in den Medien folgten, in denen immer wieder die eine Frage gestellt wurde: Wie kann man das Schulessen besser machen? Dabei liegt die Antwort auf der Hand und wurde bereits Anfang 2012 als Ergebnis einer fünfjährigen Studie der Hochschule Niederrhein auch empirisch bestätigt. Die einzige Lösung für das Problem ist eine umfassende Steigerung der Qualitätsstandarts für Schulessen.

 

Gutes Schulessen

Der Leiter der Studie, Prof. Dr. Volker Peinelt, erklärt das, was eigentlich alle Eltern wissen: Gutes Schulessen „sollte mindestens einmal pro Woche ein Fischgericht, jeden Tag Gemüse und Salat sowie regelmäßig Vollkornprodukte angeboten werden. Fleisch sollte fettarm und nicht paniert sein, und bei den Nachspeisen sind Milchprodukte und Obst sehr wünschenswert.” Auch sollte, so Peinelt, das Angebot an vegetarischen Mahlzeiten erhöht werden. Das Hauptproblem beim Schulessen sieht Peinelt jedoch nicht im schlechten Angebot, sondern darin dass das Essen zu lange warmgehalten wird. „Oft vergehen mehr als drei Stunden zwischen Zubereitung und Ausgabe – sehr ungünstig für die Qualität der Speisen.” Für ein gutes Schulessen veranschlagt Peinelt ca. 4,50 pro Essen. Viel zu teuer, wie die Politik umgehend insistierte, das können sich Bund und Länder niemals leisten.

 

 

Kostenloses Schulessen

 

 Nun legt die Linkspartei noch einen drauf. Heute bringt sie im Bundestag einen Antrag ein, in dem sie kostenloses Schulessen fordert. Eine tolle Sache, die Frage ist nur: Wie soll das gehen, ohne die Qualität des Schulessens noch weiter zu senken? Zumal die Diskussion um das Schulessen gerade in die gegensätzliche Richtung geführt wird: Eltern sollen mehr Geld für Schulessen zahlen. Die Antwort der Linkspartei ist einleuchtend. Die Finanzierung soll über eine Senkung des Mehrwertsteuersatzes für Schulessen von 19 Prozent auf 7 Prozent realisiert werden. Die Partei stützt sich dabei auf die Initiative „7% für Kinder“, die auf die Ungerechtigkeit in der deutschen Produktbesteuerung aufmerksam macht und fordert, die Mehrwertsteuer auf Produkte und Dienstleistungen für Kinder auf 7 Prozent zu senken.

 
Kinderkino findet, das ist ein guter Anfang und wünscht dem Antrag der Linkspartei für kostenloses Schulessen viel Erfolg!

 

Kinderkino kostenlos

 

Das es kostenlos geht, beweist kinderkino mit seinem großen Angebot an kostenloses Kinderfilmen unter der Rubrik: kinderkino kostenlos. Schaut doch einfach mal rein!

 

kinderkino kostenlosEin toller Film ist zum Beispiel First Dog. Der preisgekrönte Familienfilm erzählt die Geschichte des Familienhundes des Weißen Hauses, der tausende Meilen von zu Hause entfernt, bei einem offiziellen Auftritt des Präsidenten einfach vergessen wird. Doch der Waisenjunge Danny nimmt sich seiner an und beschließt den Hund Teddy selbst zurück nach Washington zu bringen. Aus den Beiden werden unzertrennliche Freunde die auf ihrem weiten Weg jede Menge Abenteuer bestehen müssen.

 

 

 

Viel Spaß beim Essen und Filme schauen wünscht

 

Eurer Kinderkino Team

 

 

 

 

 

 

 

Süßigkeitenfreie Kasse bei Kaiser’s

Liebe Kinderkino Freunde,

 

Eltern kennen das: Sie gehen mit ihren kleinen Goldstücken in den Supermarkt, rollen den Einkaufswagen noch halbwegs entspannt die Regalreihen entlang, ein kurzer Streit entspinnt sich, ob es Äpfel oder Birnen sein sollen, aber der ist schnell beigelegt, man kann ja beides kaufen, aber dann folgt an der Kasse das Desaster. Das kleine Goldstück ist plötzlich gar nicht mehr goldig, sondern nur noch ein Biest. Es will unbedingt eine von den Süßigkeiten, die in den Regalen im Wartebereich vor der Supermarktkasse angeboten werden. Der Kampf in der Quengelzone beginnt. Und der nimmt oftmals schweißtreibende Formen an. Gellende Schreie der Kinder – Ich will aber! Ich will aber! – das nervöse Insistieren der Eltern – Nein! Nein! Nein! Das ist nicht gut für die Zähne. – und am Ende wackelt das ganze Süßigkeitenregal und das Kind liegt schreiend und um sich schlagend auf dem Boden. Eine superpeinliche und schreckliche Situation, nach der sich jeder Vater und jede Mutter schwört, niemals wieder mit dem Kind gemeinsam in den Supermarkt zu gehen. Aber manchmal lässt sich das eben nicht vermeiden.

 

Süßigkeitenfreie Kasse

Dass es auch anders und stressfrei geht, dafür hat sich jetzt die Berlinerin Caroline Rosales, selber Mutter eines einjährigen Sohnes, eingesetzt. Sie startete vergangenen November eine Unterschriftensammlung für eine süßigkeitenfreie Kasse in ihrem Supermarkt um die Ecke, dem Kaiser‘s in der Winsstraße Ecke Marienburger in Berlin Prenzlauer Berg. Bin kurzer Zeit hatte sie knapp 700 Unterschriften für eine familienfreundliche Kasse zusammen. Die Leiterin der Kaiser‘s-Filiale fand die Idee gut und ließ sich rasch überzeugen. Seit Januar gibt es jetzt in ihrer Filiale eine süßigkeitenfreie Kasse und damit deutlich weniger Stress beim Einkaufen mit Kindern.

 

 

Das Team von kinderkino findet die Initiative von Caroline Rosales super und wünscht allen, die sich für familienfreundliches Einkaufen einsetzen, viel Erfolg!

Euer Kinderkino Team