Bibi und Tina nun komplett bei Kinderkino.de mit tollen Gewinnspiel!


 

Vier neue Bibi und Tina Abenteuer

 

Wirbel um die Pferdegala


 
 
Bibi, Tina und Alex entdecken zwei Lipizzaner in einem abgekoppelten Pferdeanhänger und nehmen sie mit zum Martinshof. Sie gehören zur „TV-Pferdegala“, die am Abend in Rotenbrunn stattfinden soll. Dort werden die Tiere schon vermisst. Doch der Mann, der die Pferde abholt, ist ein Betrüger. Bibi, Tina und Alex müssen die Lipizzaner wiederfinden!
 
 
 
 

Das Pferdequiz


 
 
Der Martinshof feiert 10-jähriges Reiterhofjubiläum! Bibi und Tina bereiten deshalb ein großes Pferdequiz vor. Sie leihen sich Pferde verschiedener Rassen und wertvolles Zubehör aus. Doch dann verschwindet ein Pferd. Ob das Mädchen Stella etwas damit zu tun hat? Sie wollte bei der Feier helfen, hat aber keine Ahnung von Pferden und schnüffelt überall herum.
 
 
 

Der Schatz der Schimmelreiter


 
 
Frau Martin hat Geldsorgen und will Topsy verkaufen. Bibi und Tina wollen das unbedingt verhindern. Da entdecken sie einen Hinweis auf den legendären Schatz der Schimmelreiter. Wenn sie den finden würden, müsste Topsy nicht verkauft werden. Doch sie sind nicht allein hinter dem Schatz her. Ein spannendes Abenteuer beginnt!
 
 
 

Ein falscher Verdacht


 
 
Bibi, Tina und Alex sollen vier kostbare Pferde für den Mühlenhofbauern betreuen. Als plötzlich eines der Pferde verschwindet, gerät ihr Freund Freddy unter Verdacht, der Pferdedieb zu sein. Bibi, Tina und Alex können das nicht glauben. Sie müssen versuchen, das verschwundene Pferd wiederzufinden und den wahren Täter zu überführen.
 
 
 

space

Gewinnspiel zum Kinostart am 06. März


Zum Filmstart von Bibi und Tina verlosen wir gemeinsam mit Kiddinx gleich 4 Freikarten!

 

Ein neues, tolles Abenteuer wartet auf euch. Mit fetziger Musik und natürlich jeder Menge Pferden!

 

Um am Gewinnspiel teil zu nehmen müsst ihr nur diese einfache Frage beantworten:

Wie heissen die Pferde von Bibi und Tina?

 

a) Amadeus und Sabrina

 

b) Charly und Beauty

 
Eure Antwort schickt ihr einfach bis zum 03. März 2014 an: gewinn@kinderkino.de
mit dem Betreff: Bibi und Tina

 

Wir drücken Euch die Daumen
 

Kinderkino.de und Kiddinx

 

 

Es gelten unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele, die ihr hier nachlesen könnt. Wir bedanken uns bei der KIDDINX Media GmbH für die Bereitstellung der Preise.

Die wilden Kerle – Zeichentrickserie für Kinder


 
Die Serie begleitet Leon, Marlon, Raban, Jojo, Markus, Vanessa und Deniz auf ihrem Weg von einer fröhlichen Bolzplatz-Truppe zu einem coolen Team, das in der Jugend-Liga antritt – mit selbstgestalteten Trikots, mit einem echten Stadion, dem Teufelstopf, und mit Spielerverträgen, die mit Blut unterschrieben sind. In den einzelnen Episoden geht es um alles – aber nicht immer um Fußball. Es geht um Themen wie Freundschaft, Vertrauen, Verrat, Neid und Hoffnung. Die wilden Kerle schaffen eine eigene Welt, sie haben ihre eigene Sprache, ihren speziellen Stil, coole Fahrräder, geheime Orte z.B. Camelot, dem geheimen Baumhaus der Wilden Kerle, dort finden alle Lagebesprechungen statt. Vor allem aber sind sie eine eingeschworene Gemeinschaft – und erst in der Gruppe sind sie wirklich stark. Sie halten zusammen und legen ihre beiden Beine füreinander ins Feuer. Aber immer wieder wird die Gemeinschaft bedroht. Durch miese (Fußball)-Gegner, nervige Erwachsene – oder auch durch die eigenen Schwächen.
 

Auf der Grundlage des Werkes ‘Die Wilden Kerle‘ von Joachim Masannek und Jan Birck wurde eine TV-Serie entwickelt. Anders als bei der Filmreihe wurde die “Die wilden Kerle”-Serie nicht mit realen Schauspielern gedreht, sondern als Animationsserie im Manga-Stil umgesetzt. Die Serie wird voraussichtlich zwei Staffeln mit je 13 Folgen a 22 Minuten umfassen
 
Neugierig geworden? Die ganze Serie Die wilden Kerle gibt es jetzt bei Kixi Kinderkino.de als Download! Natürlich sicher und legal!
 

Bibi und Tina – Gewinnspiel bei Kinderkino.de


 

Bibi & Tina – in echt ab dem 6. März im Kino

 
 
Unsere Kinderreporterin war bei der Pressevorführung:
 
Hier kurz um was es geht:
Bibi macht auf dem Reiterhof der Familie Martin Urlaub. Ihre beste Freundin Tina ist mit Alexander dem Sohn des Grafen Falko von Falkenstein zusammen. Burg Falkenstein bekommt Besuch von Sophia, einem Mädchen aus England um genau zu sein einem Internat in England. Alexander war total entsetzt, denn sie war nur gekommen um ihn auf das Internat zu locken…. Ob das wohl funktioniert ? Sophia versucht tatsächlich sich an Alex ran zu machen… Wird Tina das überhaupt zu lassen? Und wird Alex auf das Internat gehen? Das erfahrt ihr wenn ihr euch den Film anseht. Außerdem zieht ein geheimnisvoller Typ namens Kakmann in die Gegend und versucht Socke Sokrates (ein junges Fohlen der besten Abstammung) zu kaufen.
 
Wir waren in der Pressevorführung vom neuen Bibi und Tina Film. Bewaffnet mit leckerem Popcorn, was bei einem Kinobesuch nie fehlen darf, eroberten ich und meine kleine Schwester Finja den Kinosaal. Wir waren suuuper aufgeregt, bei den vielen wichtigen Presseleuten. Aber auch viele Kinder waren dort.
Wir waren sehr gespannt, wie der Film sein würde, wie „unsere“ Bibi aussehen würde und ob er nicht zu kindisch für eine 11-jährige wie mich sein würde.
 
Besonders schön fanden wir, dass der Film viel Musik hatte. Natürlich waren die Pferde unser Highlight. Und Spannung war auch nicht zu knapp.
Von Bibi waren wir ein wenig enttäuscht, weil sie so gar nicht unseren Vorstellungen, die wir aus der Trickserie hatten, entsprochen hat. Aber das gilt nur für ihr Aussehen, ansonsten ist sie genauso frech und mutig, wie wir sie kennen!
 
Der Film ist voller Musik mit echtem Ohrwurmalarm! Der Film ist definitiv auch für ältere Kinder wie mich noch geeignet. Ich kann den Film nur empfehlen.
 
Spass, Ohrwürmer und Spannung sind garantiert!
Up, up, up – nobody is perfekt!
 
 

 
 

Gewinnspiel zum Kinostart

 

 

 
Weitere Informationen zum Film findet ihr hier: www.bibiundtina-derfilm.de
 

Um am Gewinnspiel teil zu nehmen müsst ihr nur diese einfache Frage beantworten:

Wie heissen die Pferde von Bibi und Tina?

 

a)

Amadeus und Sabrina

b)

Charly und Beauty

 
Eure Antwort schickt ihr einfach mit dem Betreff “Bibi und Tina” bis zum 03. März 2014 an: gewinn@kinderkino.de

 

Wir drücken Euch die Daumen

Euer Kinderkino Team

 
 
 
Es gelten unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele, die ihr hier nachlesen könnt. Wir bedanken uns bei der KIDDINX Media GmbH für die Bereitstellung der Preise.

Arthur und die Minimoys – Film des Tages bei Kixi Kinderkino


 
So hat Arthur sich die Sommerferien nicht vorgestellt: Das Grundstück seiner Großmutter ist in Gefahr und kann nur durch den Schatz seines verschwundenen Großvaters gerettet werden. Das Problem: der Schatz ist tief unter dem Garten vergraben, im märchenhaften Land der Minimoys – und Arthur bleiben nur 48 Stunden Zeit. Durch einen Zauber schrumpft Arthur auf 2 mm Größe und gelangt in das Königreich der Minimoys. Doch damit geht das Abenteuer erst richtig los, denn das Reich wird von einem unheimlichen Tyrannen bedroht…
Zum Glück stehen Arthur die Minimoy-Prinzessin Selenia und ihr Bruder zur Seite. Werden die drei den bösen Maltazard besiegen und den geheimnisvollen Schatz finden? Ein atemloser Wettlauf mit der Zeit beginnt…
 

Jetzt könnt ihr den spannenden Film für die ganze Familie “Arthur und die Minimoys” bei www.kinderkino.de anschauen oder auf der neuen Kixi App
 



 
 
 
 

 
 

Eine Hexe in der Familie – Familienfilm aus Schweden bei Kinderkino.de


 
Maria hat einen kleinen Bruder namens Lillen. Er ist eine echt Nervensäge: Er färbt der Barbiepuppe die Haare blau, er versteckt seine Saurier-Monster in ihrem Puppenhaus und jagt ihr dauernd mit seinen Plastikschwert hinterher. Und das schlimmste ist, dass sie sich ein Zimmer teilen müssen. Ihr größter Wunsch ist es, ein eigenes Zimmer zu haben. Doch ihre Eltern wollen ihr kein eigenes Zimmer geben. Dann wird alles anders, denn Makka ist neu in die Stadt gezogen und meint sie habe eine Kristallkugel, die Wünsche erfüllt. Das muss Maria natürlich gleich ausprobieren, also wünscht sie sich, dass ihr kleiner Bruder verschwindet, damit sie ein eigenes Zimmer haben kann. Zuerst passiert nichts, doch Maria wird am nächsten Tag krank und muss Zuhause bleiben. Daher versuchen ihre Eltern alles, um ein Kindermädchen zu bekommen. Dann steht Kindermädchen Gerda vor der Tür. Maria findet sie unheimlich, da hat Makka gleich eine Lösung gefunden: Maria muss eine Hexe sein! Gerda soll ihrer Meinung nach gekommen sein, um ihren kleinen Bruder mitzunehmen. Nun tut Maria ihr Wunsch schrecklich Leid. Ob Gerda eine Hexe ist und Lillen wirklich mitnimmt?
 
Eine Hexe in der Familie ist eine schwedische Kinderfilm-Komödie aus dem Jahr 2000. Er entstand nach dem Buch von Ulf Stark.
 

Neugierig geworden? Den Familienfilm Eine Hexe in der Familie gibt es jetzt bei Kixi Kinderkino.de im Club oder online ausleihen!
 

Tigerentenbande – Zeichentrickserie nach Janosch


 
Die Tigerentenbande haust auf einem Schrottplatz in Oberfimmel. Doch immer wenn die Kuhfladen-Alarmdusche schrillt, herrscht helle Aufregung bei Hannes und seine Freunde. Denn dann beginnt ein neues Abenteuer für die Tigerentenbande. Zur Tigerentenbande gehören Hannes Strohkopp, ein Träumer der sich für schwach hält, aber ein richtiger Held ist und Laika Kniffel, sie kennt keine Angst und sie kann Anti-Schwerkraft-Generator bis zur Verdopplungsmaschine so ziemlich alles bauen. Außerdem gehören noch die Mäuse Tütü und Schischi, der weise alte Hund Bergmann, Fahrradtaxi-Fahrer Schnuddel und natürlich die Tigerente dazu. Sie bestehen gemeinsam jede Herausforderung. Ob es um ein Seifenkistenrennen gegen die Gringos geht oder Hannes mal wieder in der Schule in Schwierigkeiten steckt. Zusammen lösen sie mit Mut, Cleverness und Teamgeist alle ihre Probleme.
 
Die Tigerentenbande ist eine Zeichentrickserie nach Janosch. Sie wurde von 2008 bis 2011 produziert. Es gibt insgesamt zwei Staffeln und 26 Episoden. Die deutsche Erstausstrahlung war am 10.12.2010 auf KI.KA.
 
Neugierig geworden? Die ganze Serie Die Tigernentenbande gibt es jetzt bei Kixi Kinderkino.de zum im Club, online ausleihen oder downlaod!
 
Hier könnt ihr jetzt Folge 4 gratis anschauen
 

Neue Filme mit Prädikat besonders wertvoll

space

Neue ausgezeichnete Filme


 

Diese Woche haben wir gleich drei von der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW) mit dem Prädikat besonders wertvoll ausgezeichnete Filme.Die Prädikate sind Empfehlungen für herausragende Filme. In der Rubrik Kinderfilme haben unsere drei Neuzugänge das begehrte Siegel
von der FBW Jury verliehen bekommen.

 

Hier geht’s zu allen ausgezeichneten Filmen

 

weiterlesen »

Bali – Zeichentrickserie bei Kinderkino.de


 
Der vierjährige Bali lebt mit seiner Familie in einer Wohnung in einem Hochhaus. Er führt das Leben eines typischen Stadtkindes. Bali hat eine Schwester namens Lea. Die unkonventionellen Eltern der beiden kümmern sich liebevoll um sie, doch sie gehen beide arbeiten. Also passt oft die Großmutter oder ein Kindermädchen auf die beiden auf. Dadurch ist den beiden nie langweilig und es ist immer etwas los. Mit seinem Kuscheltier Kikou und seinen Freunden Tito und Tamara erlebt er viele Abenteuer, die hauptsächlich in deren Wohnung oder im davor gelegenen Park stattfinden. Bali ist sehr sensibel und macht sich viele Gedanken über das Leben. Er versinkt dabei oft in Tagträume. Seine Tagträume behandeln das aktuelle Problem. Danach wird musikalisch und mit Gesang eine Lösung aufgezeigt. Bali setzt sie dann in die Tat um.
 
In der Serie Bali werden Alltag und Erlebnisse eines Kindergartenkindes gezeigt. Jede Folge behandelt ein Thema, wie den Wunsch Fahrrad fahren zu können, die Krankheit eines Familienmitgliedes, Streit auf dem Spielplatz und mehr. Kennzeichnend ist auch, dass alle Figuren vermenschlichte Tiere darstellen, so sind Bali und seine Familie Hunde, es gibt weiterhin unter anderem Füchse, Katzen, Mäuse, Giraffen, Nashörner usw. .
 

Bali ist eine kanadisch-französische Zeichentrickserie. Die Idee für die Serie stammt von der französischen Kinderbuchreihe Bali von Magdalena und Laurent Richard. Die Serie wurde 2006 von den Studios Planet Nemo Animation und Divertissement Subséquence in Frankreich und in Kanada produziert und am 4. September 2006 erstmals auf France 5 ausgestrahlt. Die erste deutschsprachige Ausstrahlung war am 3.November – 26. Dezember 2008 auf KIKA.
 
Neugierig geworden? Alle Folgen der Zeichentrickserie “Bali“ gibt es jetzt bei Kinderkino.de/a> als Download sicher und legal!
 

African Safari – Gewinnspiel bei Kinderkino.de


 
Die unvergleichliche Dokumentation AFRICAN SAFARI, wird am 13. Februar auf DVD und 3D Blu-ray veröffentlicht.
 
Dokumentarfilmer Ben Stassen und sein Team fahren für die Dokumentation “African Safari” einmal quer durch den Kontinent Afrika. An der Westküste Namibias beginnend, führte sie ihr Weg bis auf den Gipfel des Kilimanjaro. Dabei dokumentiert das Team das Leben der Löwen und der vom Aussterben bedrohten Spitzmaulnashörner sowie der Wüstenelefanten, die im Okavango-Delta baden gehen. Das Ergebnis sind Naturaufnahmen vor einer atemberaubenden Kulisse. Es soll die Einzigartigkeit des afrikanischen Ökosystems sowie dessen Artenvielfalt vorgeführt werden, sodass die Zuschauer für dessen Schönheit und die Gefahr menschlicher Eingriffe in die Natur sensibilisiert werden. Die Aufnahmen entstanden mittels modernster 3D-Technik.
 

 

 

Gewinnspiel zum DVD Release

 

 

 
Weitere Informationen zum Film findet ihr hier: www.africansafari3d.de
 

Um am Gewinnspiel teil zu nehmen müsst ihr nur diese einfache Frage beantworten:

Was hat einen langen Hals?

 

a)

Elefant

b)

Giraffe

 
Eure Antwort schickt ihr einfach mit dem Betreff “African Safari” bis zum 28. Februar 2014 an: gewinn@kinderkino.de

 

Wir drücken Euch die Daumen

Euer Kinderkino Team
 
 

 
 
 
Es gelten unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele, die ihr hier nachlesen könnt. Wir bedanken uns bei der Studiocanal GmbH für die Bereitstellung der Preise. COPYRIGHT © Studiocanal GmbH – ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Haruka und der Zauberspiegel – Animefilm bei Kinderkino.de


 
Als Haruka noch ein kleines Mädchen war, starb ihre Mutter. Jetzt ist sie 16 Jahre alt und leidet trotzdem immer noch unter dem Verlust. Ein Grund dafür ist, dass ihr Vater sich nicht richtig um sie kümmert. Hätte sie wenigstens noch den Handspiegel ihrer Mutter. Sie sollte ihn stets in Ehren halten, hat ihn dann aber vergessen. Haruka bedauert das nun sehr.
An einem sonnigen Tag beschließt sie dem Inari-Schrein zu besuchen. Zu ihrer Überraschung entdeckt sie ein fuchsartiges Wesen, welches vor ihr in einem Modelflugzeug flieht. Aus Neugier folgt Haruka dem Wesen und kommt dadurch auf eine geheimnisvolle Insel namens „Oblivion“. Das ist eine Welt die nur aus liegen gelassenen Sachen oder Kindheitsschätzen besteht. Kann sie ihren geliebten Handspiegel wieder finden? Der böse Baron – Herrscher der anderen Welt, hasst Menschen, aber liebt seine Spiegel. Ob er Harukas Wege kreuzt?
 
Haruka und der Zauberspiegel ist ein abenteuerlicher Fantasie- und Animationsfilm, der im Jahre 2009 in Japan produziert wurde. In Deutschland erschien der Kinderfilm am 28. Oktober 2011 auf DVD.
 
Neugierig geworden? Den Animationsfilm Haruka und der Zauberspiegel gibt es jetzt bei Kixi Kinderkino.de im Club, zum online ausleihen oder download!