Der kleine Prinz – Der Planet der Farben


 

 
Der kleine Prinz und Fuchs landen auf dem Planeten Solaris. Dort sind alle Bewohner gespannt auf die große Farbzeremonie, bei der Colorius die durch die Sonne verblassten Farben wieder auffrischen soll. Colorius scheint dieses Mal aber mit anderen Dingen beschäftigt zu sein, deshalb machen sich die beiden Freunde auf die Suche nach ihm und erleben dabei spannende Abenteuer
 
Gemeinsam mit dem Fuchs bereist der kleine Prinz in der Serie insgesamt 24 Planeten. Auf dem Weg in ferne Galaxien folgt er der hinterlistigen Schlange, die überall Unheil sät. Der Prinz hilft den Bewohnern, die Gefahren abzuwenden und das natürliche Gleichgewicht im Universum wieder herzustellen. Von seiner abenteuerlichen Reise schreibt er unterwegs Briefe nach Hause an seine geliebte Rose.Jetzt gibt es zur Serie wirklich gut gemachte Hörspiele. Originalstimmen, guter Sprecher zwischendurch und das schöne Titellied gesungen von Annett Louisan ist auch dabei. Es macht Spass zuzuhören, denn man kann die Geschichte noch einmal in Gedanken vor sich sehen.
 

Jetzt könnt ihr in der neuen Kixi App mit dem kleinen Prinz auf fremde Planeten reisen.

 

 

Clara und das Geheimnis der Bären – Familienfilm bei Kixi


 

 
 
 
Die 13-jährige Clara (Ricarda Zimmerer) wohnt mit ihrer Mutter Nina (Elena Uhlig) und ihrem Stiefvater Jon (Roeland Wiesnekker) auf einem Berghof in den Schweizer Alpen. Das naturverbundene Mädchen kann Dinge spüren und sehen, die andere nicht wahrnehmen.

Eines Tages entdeckt sie auf der Weide einen kleinen Bären und kurz darauf begegnet sie Susanna (Rifka Fehr), einem Mädchen, das vor 200 Jahren auf dem selben Hof lebte. Da beginnt die Welt um Clara aus den Fugen zu geraten. Sie ahnt: Ein Unheil liegt über dem Hof und ihrer Familie, und es hat etwas mit Susanna und den Bären zu tun. Doch die Erwachsenen wollen Clara nicht glauben. Nur Thomas (Damian Hardung), der aus dem städtischen Jugendheim zu Gasteltern strafversetzt wurde, kann sie sich anvertrauen.

 
Der Film bietet klasse Schauspieler und grandiose, wunderschöne Natur- und Landschaftsbilder von sonnendurchfluteten Bergen und Tälern. Das Licht und die Atmosphäre der Berge werden so intensiv und spektakulär eingefangen, dass man das Gefühl hat, selbst auf der Alm zu stehen und das jeweilige Wetter regelrecht zu spüren. Die Geschichte ist dabei so toll und wuchtig erzählt, dass kleinere Logiklöcher und kleine Ausflüge ins Unerklärliche nicht weiter stören.

 

 

Jetzt könnt den Familienfilm “Clara und das Geheimnis der Bären” bei Kixi anschauen!

 

 

Sommer, Sonne, Sonnenschein bei Kixi!



 
Am Sonntag war Sommeranfang. Das hat endlich auch der Sommer mit bekommen! Die Temperaturen steigen und die Sonne lacht. Passend zum Wetter haben wir für euch die tollsten Sommerfilme bei Kixi zusammen gestellt. In “SOS ein spannender Sommer” versucht Nora ein kleines Robbenbaby vor gemeinen Jägern zu beschützen. Die Mumins müssen sich vor einem Vulkanausbruch retten und erleben “Verrückte Sommertage im Mumintal” und Marie, das Südtiroler Bauernmädchen, hat sich im Film “Sommer des Falken” mit einem jungen Falken und einem Punker aus der Großstadt angefreundet. Entdecke diese spannenden Sommerfilme und noch viele Weitere bei Kixi Kinderkino, oder in der neuen Kixi App!
 

Der Sommer bei Kixi

 
FilmnameFilmnameFilmname
 
 

Mehr Serien und Filme gibt es bei Kixi Kinderkino oder in der neuen Kixi App

 

 

Gewinnspiel zum Doh Vinci Farbenmischer von Hasbro

 
Unsere Kixi Testerin Viktoria packt für euch den neuen DohVinci Farbenmischer von Hasbro aus und testet ihn.

Hier geht es zum Gewinnspiel

 

 

Die Trixibelles und die magischen Wunschsteine – Das Hörspiel mit Musik bei Kixi


 

 
Das Blütenfest steht vor der Tür und die Trixibelles haben keine schönen Kleider mehr. Was sollen sie jetzt bloß tun? Im Hörspiel könnt ihr erfahren, wie die Trixibelles dieses Problem lösen.
 
Episode 1
Eigentlich ist es ein wundervoller Tag auf dem Schloss der Blütenprinzessinnen: Die Sonne scheint und Tilli hat einen duftenden Kuchen gebacken. Doch ihre Gäste, der rosa Schlappohrhase und die Piepsemaus, sind leider krank geworden. Wie Schade. Da steht mitten in der Nacht plötzlich ein kleines Schäfchen vor der Schlosstür, das bei ihnen übernachten möchte. Und Tilli findet in ihrem Traum magische Wunschsteine. Können die Trixibelles damit ihren Freunden helfen? Und was hat das kleine Schäfchen damit zu tun?
 
Episode 2
Die Trixibelles und der Gesangswettbewerb im Luftschloss
Alle auf der großen Blumenwiese freuen sich schon: Das Blütenfest steht vor der Tür. Doch wer darf dieses Jahr das Frühlingslied singen? Der rosa Schlappohrhase würde gerne, auch der Marienkäferchor und noch andere Tiere. Da kommen die Trixibelles auf eine spannende Idee: Bei einem Gesangswettbewerb auf ihrem Schloss soll die Entscheidung fallen. Doch die frechen Raben krächzen ihnen dazwischen. Und dann verschwindet auch noch Tinis bester Freund, Sausefieps. Kann das Blütenfest doch noch pünktlich beginnen?
 

Jetzt könnt ihr in der neuen Kixi App für Android gemeinsam mit den Trixibells tolle Abenteuer erleben.

 

 

Die Lollipops – Für immer Ferien – Sommerhits bei Kixi


 

 
Zum dritten Mal gehen Die Lollipops in komplett neuer Besetzung an den Start. Damit bleibt das Konzept “Kinder singen für Kinder” erhalten. Maike und Maria heißen die beiden Auserwählten. Maike aus Hamburg ist gerade 13 Jahre geworden, Maria aus der Nähe von Jena ist 10 und trotz ihrer jungen Jahre sind beide Mädchen im Showbusiness keine Neulinge, haben auf großen Bühnen oder vor der Kamera bereits Erfahrungen gesammelt. “Für immer Ferien!” heißt das erste Album der neuen Lollipops, das am 15.08.05 veröffentlicht wurde.
 

Die Songs sind brandneu, die Sängerinnen auch, der Titel-Mix setzt sich allerdings wie die erfolgreichen Vorgänger-Alben aus Kinderlieder-Klassikern, Charthit-Versionen und Eigenkompositionen zusammen. Wie immer wurden alle Titel mit frechen, fröhlichen, aber vor allen Dingen kindgerechten Texten versehen. Die Vorlagen lieferten zum Beispiel DJ Bobos “There’s A Party”, Boney M.s “Hooray! Hooray! It’s A Holi-Holiday” oder Loonas “Bailando”. Bei einigen Kinderliederklassikern ergab sich die Schwierigkeit, aus Vierzeilern Drei-Minuten-Songs zu kreieren, doch das haben die Songschreiber in Zusammenarbeit mit den Mädchen perfekt und mit viel Witz und Schwung gelöst, wie man im “Plumpsack”, “Taler Taler” und “Ein Männlein steht im Walde” hören kann. Besonders stimmungsvoll sind in diesem Album die Eigenkompositionen geraten, wie “Ferientanzwettbewerb”, “Hey, ho, wir grillen” und “Wir gehen zelten”, die in ihrer Hitqualität “Schnappi und Co.” nichts nachstehen. Die beiden “Ms”, Maike und Maria, schaffen den Spagat, eine harmonische Einheit aus den Traditionals und den Charthits zu weben. Ihre schönen, fröhlichen Stimmen sind der rote Faden, der sich durch dieses abwechslungsreiche Album zieht!
 

Jetzt könnt ihr in der neuen Kixi App für Android das Sommer-Album der Lollipops anhören.

 

 

Sommer – Lieder von & mit Stephen Janetzko bei Kixi


 

 
Sommer-Hits, Sonnenlieder, Heiße Bewegungs- und Mitmachknaller für Kinder. 20 Lieder von & mit Stephen Janetzko zum Mitsingen, Zuhören und Bewegen.
 
Der Sommer ist da und bringt Kindern viel Freiheit: mit Wasser plantschen und matschen, nur wenige Kleidungsstücke anziehen, im Freien spielen, die Schuhe in der Ecke stehen lassen und barfuß gehen, leckere Früchte essen, ein Eis schlecken, lange Tage mit Sommerhitze und ab und zu ein Gewitter, Ferien und gaaanz viel freie Zeit.
 
“Meine Lieder greifen täglich Wiederkehrendes, Jahreszeitliches, Gefühle & Naturgeschehen auf oder sind Bewegungslieder” – Stephen Janetzko. Mit einer 20-minütigen MC “Der Seebär” fing alles an, heute sind es weit über 600 Kinderlieder, die der gebürtige Hagener Liedermacher bereits auf über 50 CDs und in zahllosen Liedsammlungen veröffentlicht hat. Viele davon, wie “Hallo und guten Morgen”, “Wir wollen uns begrüßen”, “Augen Ohren Nase”, “Es schneit, es schneit, es schneit”, “Hand in Hand” oder “In meiner Bi-Ba-Badewanne”, werden heute gesungen in Kindergärten, Schulen und überall, wo Kinder sind.
 

Jetzt könnt ihr in der neuen Kixi App für Android mit Stephen den Sommer begrüßen.

 

 

Lass die Sonne rein – Liederalbum von Christian Hüser bei Kixi


 

 
12 Kinderlieder zum Singen, Tanzen und Träumen. So kommt die Sonne nicht nur von oben, sondern auch von ganz tief drinnen. Tolle Lieder zum mitmachen vom bekannten Kinderliedermacher Christin Hüser.
 
Christian Hüser – Star der Kinder
Er ist der Garant für gelungene Feste, bei denen Mitmachen und Mitsingen ganz groß geschrieben werden. Mit ihm macht Live-Musik Spaß! Die Freude in den Kinderaugen ist seine Motivation und das Lächeln auf den Gesichtern der Eltern spornt ihn immer wieder an, neue Lieder für Kinder zu schreiben. Diese präsentiert er auf mittlerweile über 200 Live-Auftritten in Deutschland und dem deutschsprachigem Ausland.
 
Seit mehr als 10 Jahren macht der Emsländer aus dem Nordwesten Deutschlands hauptberuflich Musik für Kinder und hat sich inzwischen in die Riege der beliebtesten deutsch-sprachigen Kinderliedermacher gesungen. Angefangen mit Musik hat Christian bereits in der Grundschule, er sang in einer Coverband und gründete später den Kinder- und Jugendchor “Mach mit… Musik” – in dem auch heute noch mehr als 30 Kinder und Jugendliche aktiv mit Christian Hüser singen.
 

Jetzt könnt ihr in der neuen Kixi App für Android mit Christian um die Wetter singen.

 

 

Geheimnisse eines Sommers – Familienfilm Klassiker bei Kixi


 

 
Endlich Ferien! Auf Großvaters Farm in der Steppe Argentiniens warten wie jedes Jahr ausgelassene Spiele und lustige Streiche auf die Geschwister Laura, Daniel und Federico. Doch das Wichtigste sind und bleiben Jahr für Jahr die Pferde! Aber dann geraten Daniel und sein Freund Martin, der Sohn des Verwalters, völlig unerwartet wegen ihres Lieblingspferdes in Streit. Bis die verzwickten Geheimnisse dieses Sommers aufgeklärt sind, steht den Freunden noch so manche Aufregung bevor.

 
Die achte Folge und hierzulande sechste Videoveröffentlichung aus der kanadischen Kinderfilmreihe “Tales for all” von Rock Demers, die auch in kanadisch-argentinischer Coproduktion ihren spezifischen Charakter bewahrt. Regie geführt hat wieder Andre Melançon, der schon für “Bach und Broccoli” und “Der Schneeballkrieg” verantwortlich zeichnete. Die Kinder und ihre großen und kleinen Nöte, hier: der Einbruch der Pubertät in die Kinderwelt, stehen stets im Mittelpunkt der Handlung. Als Referenz kann auch diese Produktion zahlreiche Preise anführen.

 

Jetzt könnt den Familienfilm “Geheimnisse eines Sommers” bei Kixi anschauen!

 

 

Pommes essen! Familienfilm bei Kixi


 

 
Patty hat einen Traum, sie will Starköchin werden – dann endlich müsste sie nicht mehr zur Schule gehen und schon gar nicht am Nachmittag im Imbiss ihrer Mutter Frieda helfen. Nach dem Tod des Vaters – Opa Frey – erbt Frieda seine Pommesbude „Freys Feyner“ und das Geheimrezept für die legendäre Currysauce. Trotzdem läuft der Imbiss schon lange nicht mehr. Durch die Belastung als allein erziehende Mutter und Imbissbesitzerin ist Frieda total überarbeitet. Schließlich bricht sie zusammen. Frieda lässt sich widerwillig in die Kur schicken, denn Patty verspricht, auf ihre beiden Geschwister Lilo und Selma aufzupassen und dazu noch die Imbissbude zu übernehmen. Doch dann bekommt sie das Angebot bei einem Sterne-Koch ein Praktikum zu absolvieren. Das lehnt sie natürlich nicht ab und so schwänzt sie die Schule und lässt ihre Geschwister alleine.

 
Pommes essen ist ein deutscher Kinderfilm aus dem Jahr 2012 von der Regisseurin Tina von Traben. Der Film kam am 12. Juli 2012 in die deutschen Kinos. Der Kinderfilm Pommes essen zeigt, dass die Familie das Wichtigste ist und das man trotz eigener Träume auch an die Familie denken sollte.
 

 

Jetzt könnt den Familienfilm “Pommes essen!” bei Kixi anschauen!

 

 

Janosch – Komm wir finden einen Schatz – Sommerfilm bei Kixi


 

 
 
Beim Tauchen im See finden Tiger und Bär eine alte Kiste. In der entdecken sie dann eine Schatzkarte und kurz darauf beschließen sie „Komm, wir finden einen Schatz“. Hase Jochen Gummibär schließt sich ihnen an, doch eigentlich will er nur Freunde finden. Trotzdem geht’s Los in ein spannendes Abenteuer. Doch nicht nur sie wollen den Schatz finden. Sondern auch der findige Detektiv Gokatz und der sportliche Hund „Kurt der knurrt“, die Tiger, Bär und Jochen immer dicht auf den Fersen sind. Die Jagd führt durch Tintensümpfe, Eiswüsten bis hin zu einem alten Piratenschiff, wo der Schatz versteckt sein soll.
 
Janosch- Komm, wir finden einen Schatz ist ein deutscher Animationsfilm. Er hatte seine Premiere am 24. Mai 2012 in Deutschland. Mit Janosch – Komm, wir finden einen Schatz wurde ein wichtiger Teil von Janoschs zentraler Kinderbuchtrilogie mit Tiger und Bär verfilmt, zu der auch „Oh wie schön ist Panama“ und „Die Tigerentenbande“ gehören. Sie sind alle in enger Zusammenarbeit zwischen dem Erfinder, Autor und der Regisseurin und Produzentin Irina Probost entstanden.
 

 
 

Jetzt könnt ihr den lustigen Kinderfilm “Janosch – Komm wir finden einen Schatz” bei www.kinderkino.de anschauen oder auf der neuen Kixi App