Episode 1

Benjamin Blümchen - Seine schönsten Abenteuer

  • DE 1997 , 70 Min.
    • Bewertung:
Der erste Kinofilm des seit 1977 aktiven freundlichen Elefanten, Benjamin Blümchen, kommt mit großem Getrampel und Törööö daher. Die auch für die Hörspiel-, Kurzfilm- und Kinderbücher verantwortliche Elfie Donnelly schrieb die witzigen, lose zusammenhängenden Episoden, die Gerhard Hahn ('Asterix in Amerika') und 200 internationale Zeichner liebevoll umsetzten. In seinem Steinzeittraum rettet er ein süßes Mammutbaby vor dem Suppentopf des Höhlenmeisters und seinen wilden Steinzeitkriegern, trifft einen freundlichen Dino und verhilft der Steinzeitreporterin so nebenbei zu richtigen Rädern für ihr Urzeit-Fahrrad. Kaum erwacht, lernt er die kleine Hexe Bibi Blocksberg kennen und will einfach nicht glauben, daß sie eine Hexe ist. Aber dann darf er sogar auf Bibis Besen „Kartoffelbrei“ mitfliegen. Im Gegenzug hilft Benjamin ihr dafür, das verflixte Zauberbuch wiederzufinden und das Flugzeug des armen Bruchpiloten zu reparieren. Hoch in die Lüfte geht es auch beim Ballonwettbewerb in Neustadt. Einziger Kontrahent von Benjamin und Otto ist der eingebildete Baron von Zwiebelschreck. Die Ballonfahrer müssen ein heftiges Unwetter überstehen. Das Ziel vor Augen und mit deutlichem Vorsprung vor dem adeligen Widerling, entdeckt Benjamin zwei Kinder, die hilflos auf einen Wasserfall zusteuern. Eine spannende Rettungsaktion beginnt.
vormerken