Episode 1

Gute Vorbilder – schlechte Vorbilder

  • DE , 11 Min.
    • Bewertung:
Kinder lernen von Erwachsenen. Ob im Straßenverkehr, bei Konfliktlösungen, in Punkto Ehrlichkeit oder im Umgang mit Suchtmitteln sind diese aber häufig keine guten Vorbilder. Die didaktische Film soll Kinder dafür sensibilisieren, zwischen „guten“ und „schlechten“ Vorbildern unterscheiden zu lernen und befähigen, Fehler auch bei Erwachsenen zu erkennen, sich abzugrenzen und deutlich „Nein“ sagen zu können. Der film erklärt zunächst altersgerecht die Begriffe „Vorbild“ und „ein gutes Beispiel geben“, unter anderem anhand einer vorbildlich gelösten Hausaufgabe. Mit Beispielen aus Sport, Musik, Fernsehen und aus der Umgebung von Kindern werden gute und schlechte Vorbilder gezeigt. Vorbildhaftes und schlechtes Verhalten in Alltagssituationen wie im Straßenverkehr, so genannte „Notlügen“ und Strategien zur Konfliktlösung werden dargestellt. Die Kinder werden angeregt, selbst zu entscheiden, was gute oder schlechte Vorbilder sind. Dabei wird deutlich, dass auch Erwachsene Fehler machen können.
vormerken


Ähnliche Filme