Episode 1

46 Die gute Idee des Waschbären

  • JP 1984 , 25 Min.
    • Bewertung:
Mutter Panda erzählt die Geschichte des armen Waschbären Palo, der zum reichen Mann wurde, nur weil er eine gute Idee hatte. Allerdings, ganz so einfach, wie es für die Tiere des Waldes aussah, war Palos Weg zum Erfolg nicht. Sein Start war eine Hand voll Himbeeren, doch diese verschenkte er, um ein krankes Mädchen zu retten. Als Belohnung dafür erhielt Palo vier Körbe der Beeren, auch diese verschenkte er und erhielt als Dank dafür einen alten Schirm, den er ebenfalls verschenkte, wie alles, was man ihm aus Dankbarkeit gab. Palo war nicht nur sehr klug, er war auch sehr gutherzig und dafür wurde er belohnt. Zum Schluß erhielt er mehrere Säcke Maismehl, damit konnte er eine Bäckerei eröffnen und sein Glück machen.
vormerken